Theater Rote Rübe

 

Das Theater Rote Rübe ist ein Theater für alle und jede*n.

 

Gemeinsam erarbeiten und gestalten nicht-professionelle Schauspieler*innen (auch die, die noch nicht wissen, dass sie es sind) künstlerische und theatralische Aktionen.

 

 

Video // Lydia C. Fleischer // lydia-c-fleischer.de


AKTUELLE PROJEKTE UND GRUPPEN (AB AUGUST 2018)

 

 Mittwochs

In wöchentlichem Rhythmus

abwechselnd in der Dresdner 59

>> Nachbarschaftstheater zu den Themen Wandel, Miete, Spekulation

>> La trobada - die transkulturelle Theatergruppe

(für die genauen Daten bitte auf die Seite schauen) 

 

Donnerstags

In 2-wöchentlichem Rhythmus in der Villa Leipzig

>> Mansion Theatre (in English)

 

Wochenenden

Samstags- und Sonntagstermine

im Inklusiven Nachbarschaftszentrum

>> Stimme Zeigen: Wer atmen kann, hat auch Rechte!

>> Stimme Zeigen: In einfacher Sprache

>> Stimme Zeigen: Inklusiver Tanzworkshop mit Vera Rosner

>> Stimme Zeigen: Langsamkeitsworkshop mit Franz Sramek

 


„Geschichten müssen erzählt werden oder sie sterben.

Und wenn sie sterben, dann wissen wir nicht mehr, wer wir sind oder warum wir hier sind.“

(Sue Monk Kidd)